Suchergebnisse

Modernes Fachwerkhaus in massiver Bauweise in Solingen Hästen

875.000 €
, ,
zu Favoriten hinzufügen

Verkauf eines modernen Fachwerkhauses in massiver Bauweise in Solingen Hästen. Das Fachwerkhaus wurde 1995 erbaut.

Objektart Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
Bauart massives Fachwerkhaus
Veedel Solingen Hästen
Baujahr 1995
Kaufpreis 875.000,00 €
Grundstücksfläche 530 m²
Wohnfläche 240 m²
Balkon/Terrasse Ja
Gäste-WC Ja
Etagenzahl 2
Küche vorhanden Ja
Einbauküche Ja
Stellplatztyp Carport und Außenstellplätze
Anzahl Zimmer 7
Zustand Gepflegt
Einliegerwohnung Ja
Qualität der Ausstattung Gehoben
Bodenbelag Marmorboden, Holzdielenboden, Antistatischer Teppichboden
Keller kleiner Kellerraum
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Ausweis gültig bis 07.01.2028
Energieausweis liegt vor vorhanden
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung/Energieträger Gas
Energieausweisdatum 08.01.2018
Energieeffizienzklasse D
Modernisiert/Saniert 2004 – Heizungsanlage 2015
Energiekennwert 123,5 kWh/(m²*a)
Bezugstermin nach Vereinbarung
Käufer-Provision 3,57% inkl. 19% MwSt.

Objektbeschreibung

Dieses moderne Fachwerkhaus wurde im Jahr 1995 in massiver Bauweise erbaut und im Jahr 2004 erweitert. Der Ausbau wird heute als Einliegerwohnung vermietet. Es ist aber auch möglich den Ausbau vollständig mit dem Haupthaus zu verbinden, die Übergänge sind bereits vorhanden. Die Gesamtwohnfläche beträgt rund 240 m², wovon rund 58 m² auf die Einliegerwohnung entfallen.

Beim Betreten des Haupthauses gelangt man zuerst in einen wunderschönen Eingangsbereich der durch seine enorme Deckenhöhe beeindruckt. Von hier hat man bereits einen Blick auf die obere Empore, die derzeit als Bibliothek genutzt wird.

Direkt rechts gelangt man durch die zweiflügelige massive Holztür in das geräumige Wohnzimmer. Von hier hat man durch die großen Fenster rundherum einen immer grünen Blick in den Garten und gelangt von hier direkt auf zwei Terrassenbereiche. Zudem verfügt das Wohnzimmer über einen großen Kamin, der seine Frischluft direkt von außen zieht. Im Wohnzimmer wurde zudem die Küche integriert, so dass dieser Wohnbereich den zentralen Mittelpunkt des Hauses darstellt.

Links vom Eingangsbereich befindet sich ein heller Arbeits- oder Schlafraum mit eigenem Zugang zum Garten und der Terrasse. Ebenfalls befindet sich in diesem Bereich ein Gäste WC sowie ein Hauswirtschaftsraum. Sollte das Haus wieder als Einfamilienhaus genutzt werden, wäre hier beispielsweise eine Durchgangsmöglichkeit in die derzeitige Wohnküche der Einliegerwohnung.

Vom Eingangsbereich aus gelangt man über die offene Treppe auf die Empore im Dachgeschoss. Hier befindet sich derzeit die Bibliothek des Hauses. Im Bereich der Bibliothek besteht ebenfalls die ursprüngliche Anbindung an die Einliegerwohnung. Im Bereich der Einliegerwohnung befindet sich dort ein Wohnzimmer mit Kamin und einem Balkon sowie einem Schlafzimmer und einem Wannenbad.

Oberhalb des Wohnzimmers befinden sich im Dachgeschoss derzeit zwei Schlafzimmer die beide an einen durchgehenden Balkon angeschlossen sind und das große Dusch- und Wannenbad. Zudem wurde der Spitzboden des Hauses ausgebaut, so dass hier ein weiterer Schlaf- oder Nutzraum entstanden ist.

Die schon teilweise beschriebene Einliegerwohnung hat einen eigenen Wohnungseingang. Beim Betreten der Einliegerwohnung befindet man sich direkt im großzügigen Wohn- und Esszimmer mit offener Küche. Von hier hat man einen Zugang zur Außenterrasse und gelangt über die offene Treffe ins Dachgeschoss. Hier befindet sich ein gemütlicher Wohnraum mit weißem Dielenboden und einem Kamin sowie einem Balkon. Dahinter befindet sich das Schlafzimmer, ebenfalls mit dem schönen Dielenboden und kleinem Balkon sowie das Wannenbad mit einem Dachflächenfenster.

Im Erdgeschoss des gesamten Hauses befindet sich ein Marmorboden (Carara-Marmor) mit Fußbodenheizung. Zusätzlich wurden im Erdgeschoss Heizkörper gesetzt, so dass die Temperatur der Fußbodenheizung konstant gehalten werden kann; ggfls. kann durch den Kamin oder die zusätzlichen Heizkörper die Raumtemperatur angepasst werden. Unterhalb des hochwertigen Teppichbodens im Obergeschoss befindet sich ein Echtholzdielenboden; der Teppich ist nur aufgelegt und an den Ecken fixiert.
Im oberen Flurbereich und den Zimmern des Haupthauses befinden sich diverse Mahagoni Einbauschränke. Die Trinkwasserversorgung sowie das Wasser für die Heizungsanlage sind mit der Grander Technologie ausgestattet.

Das massive Fachwerkhaus befindet sich in einem sehr guten Zustand, die Heizungsanlage wurde modernisiert und hat im Jahr 2015 eine neue Brennwerttherme erhalten. Im Wohnzimmer hat mein einen Zugang zu einem Kellerraum über eine Bodenplatte, hier befinden sich zudem die Hausanschlüsse des Hauses; ansonsten ist das Haus nicht unterkellert.

Unterhalb des Balkons der Einliegerwohnung war bisher ein Carport genehmigt. Derzeit ist bei der Stadt Solingen ein Antrag zum Bau eines größeren Carports eingereicht, so dass dann zwei Autos nebeneinander darunter Platz finden. Derzeit kann man vor dem Haus, auf dem eigenen Grundstück, bis zu vier Autos abzustellen.

Das Haus verfügt zudem über eine 6,5 Kubikmeter große Grube zum Auffagen von Regenwasser. Diese ist mit einer leistungsstarken Pumpe ausgestattet.

Ausstattung

Haupthaus
Erdgeschoss
Wohnzimmer
– großer Kamin
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– doppelverglaste Holzfenster
– Zugang zu zwei Terrassen
– geweißte freiliegende Holzdeckenbalken
– massive, zweiflügelige Wohnzimmertür
– offene Küche
– Zugang zum Kellerraum
Arbeits-/Schlafzimmer
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– doppelverglaste Holzfenster
– Zugang zur Terrasse
Gäste-WC
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– Marmorwände (Carara-Marmor)
– weiße Sanitärausstattung
– vergoldete Armaturen
– doppelverglastes Holzfenster
Hauswirtschaftsraum
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– doppelverglastes Holzfenster
– Anschluss für Waschmaschine und Trockner
– möglicher Übergang zur Einliegerwohnung
Eingangsbereich
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– große doppelverglaste Fensterfront über zwei Etagen
– offene Treppe zur oberen Ebene
Dachgeschoss
Schlafzimmer
– hochwertiger, antistatischer Teppichboden
– Echtholzdielen befinden sich unter dem Teppichboden
– doppelverglaste Holzfenster
– Zugang zum Balkon
Kinderzimmer
– hochwertiger, antistatischer Teppichboden
– Echtholzdielen befinden sich unter dem Teppichboden
– doppelverglaste Holzfenster
– Zugang zum Balkon
Badezimmer
– Marmorboden und Wände (Carara-Marmor)
– warmer Fußboden durch Heizungsleitungen
– doppelverglastes Holzfenster
– große Eckbadewanne
– Dusche mit Glaskabine
– Doppelwaschbecken
– vergoldete Armaturen
– großflächiger Eckwandspiegel
Empore
– hochwertiger, antistatischer Teppichboden
– Echtholzdielen befinden sich unter dem Teppichboden
– genutzt als Bibliothek
– möglicher Übergang zur Einliegerwohnung
Spitzboden
– ausgebauter Spitzboden
– doppelverglaste Holzfenster
– Teppichboden
– Zugang über eine Holztreppe
Einliegerwohnung
Erdgeschoss
– Eingangsbereich
– offene Wohnküche
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– Fußbodenheizung und Konvektoren
– große Fensterfront mit doppelverglasten Holzfenstern
– Zugang zur Terrasse
– offene Treppe zum Dachgeschoss
Dachgeschoss
Wohnzimmer
– weißer Holzdielenboden
– doppelverglaste Holzfenster
– Kamin
– Zugang zum Balkon
Schlafzimmer
– weißer Holzdielenboden
– doppelverglaste Holzfenster
– kleiner Balkon
Badezimmer
– Wannenbad
– Marmorboden (Carara-Marmor)
– weiße Sanitärausstattung
– vergoldete Armaturen
– doppelverglastes Dachflächenfenster
– Dachschräge mit Spiegeln verkleidet

Lagebeschreibung

Das Fachwerkhaus befindet sich in einer gehobenen und sehr ruhigen Wohnlage von Solingen Hästen. In direkter Umgebung befinden sich Wanderwege durch die Wupperberge.

Die Anbindung an die Innenstadt ist mit dem Auto sowie dem Bus sehr gut. Die nächste Bushaltestelle ist nur wenigen Gehminuten entfernt.

Sonstiges

Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Besichtigungstermin für dieses attraktive Fachwerkhaus in Solingen Hästen; wir sind auch samstags gerne für Sie da!

Bei Interesse stehen wir Ihnen auch gerne vorab telefonisch für Informationen rund um das Haus zur Verfügung.
Ebenfalls besteht die Möglichkeit das Fachwerkhaus möbliert oder teilmöbliert zu übernehmen.

Bitte beachten Sie ebenfalls, dass der beigefügte Grundriss nicht ganz den heutigen Gegebenheiten entspricht. Im Haupthaus existiert beispielsweise der Abstellraum im Obergeschoss nicht mehr und die Zimmer „Kind 1 und 2“ sind zu einem Raum zusammengefasst.

Gerne unterstützen wir Sie bei Bedarf mit einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Finanzierung.

Das Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren auf den Informationen des Auftraggebers. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben.

Region:
PLZ: 42659 Solingen
Land: Germany
Objekt ID : 11607
Preis: 875.000 €
Immobiliengröße: 240 m2
Grundstücksgröße:: 530 m2
Ziimmer insgesamt: 7
Schlafzimmer: 4
Badezimmer: 2
Baujahr: 1995
Verfügbar Ab: nach Vereinbarung
Etage: 2
Doppel-Isolierverglasung
Gas-Zentralheizung
Einbauküche
Offene Küche
Abstellraum
Hauswirtschaftsraum
Badezimmer mit Fenster
Badewanne
Dusche
Stellplatz
Gäste-WC
Waschküche
Kellerraum
Garten
Balkon
Dachterrasse
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Erdgeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Dachgeschoss
Grundriss Dachgeschoss

Christian Goost

Immobilienmakler
0221 / 485 307 74
0160 / 964 600 38
cg@goost-immobilien.de

Kontaktaufnahme