Neubrück: das Nesthäkchen von Köln

Neubrück: das Nesthäkchen von Köln

Ja, ja, die Jugend von heute – und damit willkommen in Köln Neubrück! Denn Kölns Nesthäkchen unter den Veedeln ist gerade 26 geworden. Aber trotz seiner jungen Jahre unglaublich familiär. Höchste Zeit, den Rhein zu überqueren und Neubrück genau anzusehen.

1992: Starterlaubnis erteilt

Was tun mit einem ausgedienten Rollfeld in fantastischer Lage? Am besten schöne Ein- und Zweifamilienhäuser darauf bauen. So entstand das rechtsrheinische Veedel Neubrück. Genau genommen, auf dem Rollfeld des ehemaligen Fliegerhorstes Ostheim. Durchstarten konnten die Neubrücker so richtig im Jahr 1992. In diesem Jahr erkannte der Rat der Stadt Köln nämlich das Veedel als eigenen Stadtteil an.

Schöner Wohnen in Köln Neubrück

Neubrück ist ein reines Wohngebiet. Und das soll es auch sein. Deshalb zieht es hier viele Familien mit Kindern hin. Auch Rentner schätzen das ruhige und entspannte Flair des jungen Viertels. Bei der Planung hat man Köpfchen bewiesen und genaue Vorgaben eingehalten. Darum gibt es in Köln Neubrück überwiegend Ein- und Zweifamilienhäuser. Dazu einige mehrgeschossige Wohngebäude, die zum Teil Eigentum sind. Zudem sollte das Veedel von viel Grün umgeben sein. Also wurden zwischen den Gebäuden etliche Grünflächen eingeplant. Von einem großen Garten muss man in Neubrück daher nicht träumen. Man hat ihn direkt hinter dem Haus. Aber nicht nur das: Auch der Königsforst und die angrenzenden Felder bieten tolle Freizeitmöglichkeiten.

Los geht’s: Hier findet man Wege und Wissenswertes rund um den Königsforst und die Wahner Heide:

wahnerheide-koenigsforst.de

Einfach angebaggert

Spazieren und relaxen, das geht am besten am Baggersee. Hinter dichten Sträuchern erstreckt sich im Osten von Neubrück ein idyllisches Biotop mit schönen Wegen und Wasservögeln. Ideal für einen Ausflug mit Kind und Kegel. Der Stadtteil gehört übrigens zum Bezirk Köln-Kalk. Darum fahren viele Neubrücker auch gerne zum Shoppen in die Kalk-Arkaden. Da ist man schon in kurzer Zeit. Denn das Viertel ist an die A4 und die A3 super angebunden.

An alles gedacht

Und was gibt es in Köln Neubrück selbst? Da wäre zum Beispiel eine Fußgängerzone mit großem Marktplatz in der Mitte. Bank, Bücherei und Ärzte sind ebenfalls vor Ort. Eltern können sich über das Angebot von 7 Kitas und 2 Grundschulen freuen. Klar, dass auch etliche Sport- und Kulturvereine nicht fehlen. Wer muss da noch in die Kölner Innenstadt?
(Pssst. Wen es doch in die City zieht, steigt einfach in die Bahnlinie 9 und ist in 20 Minuten mitten drin).

Fazit für Köln Neubrück

Neubrück ist nicht nur das jüngste Veedel von Köln. Es ist auch modern angelegt und speziell als Wohngebiet konzipiert worden. Ideal für Familien mit Kindern oder auch ältere Menschen. Eben alle, die gerne von viel Grün umgeben sein möchten, jedoch nicht auf die Nähe der Großstadt verzichten wollen. 

Köln Neubrück, Goost Immobilien

Ihr Immobilienmakler in Köln Neubrück

Wir sind Ihr lokaler Immobilienmakler in Köln Neubrück und erstellen neben den Veedelsbeiträgen auch ausführliche Berichte über die Kölner Wohnlagen. Dies dient für Mieter zur besseren Orientierung, aber auch Interessant für jeden Eigentümer. Ebenfalls finden Sie uns als Immobilienmakler auf unserem YouTube Kanal, hier bieten wir beispielsweise Video-Besichtigungen an.

Was können wir für Sie tun? Gerne sind wir für Sie da, nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf!