Suchergebnisse

Echte Fründe: Freundschaft mit der Kölner Partnerstadt – Teil 2

Geschrieben von Goost Immobilien an 31. Mai 2018
| 0

Echte Fründe: Freundschaft mit der Kölner Partnerstadt – Teil 2

Salut, Ciao oder nĭ hăo! So oder so ähnlich begrüßen sich die deutsche Domstadt und seine Partnerstädte. Und davon gibt es auf der Welt sogar 24 an der Zahl. Das ist in Deutschland Rekord. Denn Köln hat mit zwei Dutzend Partnern die meisten bundesweit.

Egal ob in Deutschland in Europa oder sogar auf der ganzen Welt: Jede Kölner Partnerstadt ist eine Bereicherung. So finden zwischen den Städten verschiedene Programme statt. Darunter zum Beispiel Austausch von Schülern, Besuche von Vereinen oder gemeinsame Events.

Im ersten Teil der Vorstellung der Kölner Partner wurden die Partnerstädte in den direkten Nachbarländern vorgestellt. Alle Infos dazu lesen Sie hier.

Im zweiten Teil geht es diesmal um die weiteren Partner in Europa. Von Spanien bis in die Türkei. Von Finnland bis Rumänien. Die kölschen Freundschaften verteilen sich quer über den ganz Kontinent.

Kölner Partnerstadt in Spanien: Barcelona

Die Sagrada Familia und der Kölner Dom. Zwei tolle Bauwerke, die auch optisch eine Verbindung zwischen Barcelona und Köln schaffen. Diese Verbindung wurde 1984 in einer offiziellen Städtepartnerschaft besiegelt. Damit wurde der Grundstein für viele Aktivitäten bspw. im kulturellen oder auch im sportlichen Kontext geschaffen. Und der Hauptstadt Spaniens kommt darüber hinaus noch eine besondere Ehre zu. Sie war 1984 die zwölfte der heute insgesamt 24 Kölner Partnerstädte.

Kölner Partnerstadt in Rumänien: Cluj Napoca / Klausenburg

Die Partnerschaft mit der rumänischen Stadt Klausenburg (bzw. Cluj Napoca, wie sie in der Landessprache heißt) war anfangs durch finanzielle und materielle Hilfe geprägt. Beginn des Austauschs war in den 1970er Jahren mit dem Aufbau von medizinischen Einrichtungen. Diese wurden in Zeiten des Krieges auch dringend gebraucht. Mittlerweile hat sich die Partnerschaft stark gewandelt. Heutzutage finden zum einen viele Aktivitäten in Form von bspw. Lesungen und Schulbesuchen statt.

Kölner Partnerstadt in Irland: Cork

Stadt am Fluss. Verrückt nach Fussball. Eine industriell geprägte Vergangenheit. Das sind nur einige der vielen Gemeinsamkeiten, die die Kölner Partnerstadt mit der Domstadt verbindet. Im Jahr 1988 wurde diese Verbindung dann auch offiziell bekräftigt. Kurz darauf wurde dann in Köln der Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Köln-Cork e.V. gegründet. Er erfreut sich seither eines regen Zulaufs und bringt viele tolle Projekte in Köln und Cork hervor. Was liegt da also näher, als sich zum Stammtisch im Irish Pub zu treffen um dort News bzw. Infos auszutauschen?

Kölner Partnerstadt in der Türkei: Istanbul

Der Austausch zwischen der Türkei und Deutschland ist derzeit nicht leicht. Umso wichtiger ist der direkte Austausch zwischen einzelnen Städten. Dafür sorgt die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Istanbul. Auch wenn die Freundschaften zwischen der Stadt am Bosporus und der Stadt am Rhein offiziell erst seit 1997 besteht, so ist die Verbindung seit jeher intensiv. Kooperationen der Universitäten, kulturelle Aktivitäten und schulische Besuche sind nur einige der vielen Aktionen, die die Freundschaft hervorbringt.

Kölner Partnerstadt in England: Liverpool

England wird die EU aufgrund des Brexits bald verlassen. Die Freundschaft zwischen Köln und Liverpool wird das aber locker verkraften. Die englische Stadt ist ein ganz besonderer Partner der Domstadt. Denn vor mehr als 65 Jahren war sie die erste offizielle Freundschaft, die Köln nach dem Krieg einging. Seither finden viele Austausche im sportlichen, kulturellen, musikalischen oder auch administrativen Bereich statt. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Partnerschaft wurde 2002 die Urkunde der Freundschaft erneut unterzeichnet und somit die gegenseitige Verbundenheit bekräftigt.

Kölner Partnerstadt in Griechenland: Thessaloniki

Auch in den Süden Europas gibt es eine Kölner Partnerstadt. Seit 30 Jahren besteht eine enge Freundschaft zwischen Köln und der griechischen Stadt Thessaloniki. Wie üblich bei einer engen Verbindung: regelmäßige Begegnungen im Bereich Kultur, Musik oder Sport. Auch die Verwaltungen beider Städte tauschen sich häufig aus. Über die Partnerschaft hinaus pflegen auch die beiden Unis einen regen Austausch, der sogar 1991 in einem eigenen Vertrag manifestiert wurde.

Kölner Partnerstadt in Finnland: Turku

Eine weitere Kölner Freundschaft geht nach Skandinavien. Bereits 1967 schloss die Domstadt einen Freundschaftsvertrag mit der Stadt Turku in Finnland. Zwar ist Turku um einige Jahre jünger als Köln, dennoch verbindet die Städte einiges. Touristisches Zentrum beider Städte ist der Dom. Darüber hinaus habe beide Städte bekannte Universitäten. Logische Konsequenz: der Austausch zwischen beiden Städten erfolgt vor allem im schulischen bzw. sportlichen Bereich.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.
Impressum Datenschutz

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren .
Impressum Datenschutz

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück