Moderne Wohnung mit Balkon in Flittard

Einfamilienhaus Köln Rodenkirchen

Beschreibung

Objektbeschreibung

Dieses Einfamilienhaus besitzt eine attraktive Bauweise, so befindet sich auf der Erdgeschossebene das große Wohnzimmer, dass Esszimmer, die Küche und der Eingangsbereich. Im Hochgeschoss befinden sich die drei Schlafzimmer mit einem zusätzlich möglichen Gästezimmer sowie einem Duschbad.

Auf der Tiefgeschossebene befinden sich derzeit ein weiteres Schlafzimmer, ein großes Arbeitszimmer, ein Gästezimmer sowie ein Wannenbad. Darüber hinaus gibt es noch eine Kellerebene, hier befindet sich unter anderem die Waschküche, ein klassischer Kellerraum sowie der Heizungskeller.

Das Wohnzimmer auf der Erdgeschossebene glänzt mit einem großen Panoramafenster und einem tollen Blick in den schönen Garten, der auch über eine kleine Teichanlage verfügt. Von der Küche und dem angeschlossenen kleinen Esszimmer hat man ebenfalls einen guten Blick in den Garten und einen direkten Zugang auf die Außenterrasse.

Das Schlafzimmer im Hochgeschoss verfügt zudem über ein Ankleideraum. Die Raumsituation kann auf dieser Ebene zudem gut an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Hier befindet sich zudem eines der beiden Bäder und zwar das Duschbad welches über ein Fenster verfügt.

Die Räume im Tiefgeschoss verfügen ebenfalls über große Fenster, so dass hier viel Licht in die Räume fällt. Auch hier lässt sich die Raumsituation gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen, zudem befindet sich hier das Wannenbad. Auf der eigentlichen Kellerebene befindet sich die Waschküche mit Anschlüssen für die Waschmaschine und Trockner sowie ein klassischer Kellerraum und der Heizungskeller. Bei der Heizungsanlage wurde im Jahr 2013 bereits der Brenner erneuert.

Zu dem Haus gehört eine Garage und auf der großen Zufahrt und parallel zum Haus kann man zusätzliche Fahrzeuge abstellen. Ebenfalls wurde das Haus über die Jahre fortlaufend modernisiert, beispielsweise wurden die Fenster in den 80er Jahren erneuert, die Elektroversorgung und die Bäder sowie die Wasserleitungen Anfang der 90er Jahre. Das Dach wurde im Jahr 2011 neu belegt und im Jahr 2003 wurde die Zinkverkleidung erneuert. Ebenfalls wurde bereits die Kanalsanierung (Inliner-Verfahren) im Jahr 2009 durchgeführt.

Lagebeschreibung

Rodenkirchen ist ein Stadtteil im Süden Kölns, der besonders durch seine malerische Lage am Rhein punktet. Im Osten grenzt das Veedel an den Stadtteil Weiß, im Süden an Sürth sowie das noble Hahnwald, im Westen an Rondorf und im Nordwesten an Marienburg.

Nähert man sich Rodenkirchen am Rhein entlang von der Innenstadt her, dann fällt zunächst die erhabene Rodenkirchener Brücke mit ihrer markanten grünen Farbe ins Auge. Der historische Rodenkirchener Stadtkern zeichnet sich zudem durch seinen sympathischen Kleinstadtcharakter aus. Er bietet alles, was das Herz für den täglichen Bedarf begehrt. Beispielsweise Banken und Post, Bürgerzentrum und Stadtteilbibliothek, Modeboutiquen und kleine Läden, Cafés und zahlreiche Restaurants, von denen einige auf eine lange Geschichte zurückblicken und einen Panoramablick auf den Rhein zu bieten haben.

Die Anbindung an die Innenstadt ist dank Autobahnen A4 und A555, dem Alten Militärring und der Uferstraße hervorragend. Der öffentliche Nahverkehr bietet ebenfalls, neben der KVB-Linie 16, die einen in 25 Minuten zum Dom bringt, zahlreiche Buslinien. Neben den normalen öffentlichen Schulen – Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Gesamtschule – verfügt Rodenkirchen über eine englische Schule.

Seine malerische Lage am Rhein macht Rodenkirchen im Kölner Süden nicht nur zu einem beliebten Ausflugsziel, sondern ebenfalls zu einem beliebten Wohnort. Und zwar für alle, die das Besondere suchen und auch mal in der eigenen Stadt Urlaubsgefühle aufkommen lassen wollen. Die ausgezeichnete Infrastruktur und Verkehrsanbindung ist für alle Altersschichten attraktiv und lässt keine Wünsche offen.

Lesen Sie auch unseren Veedelsbericht für Rodenkirchen über diesen Link.  

Details

Doppel-Isolierverglasung Einbauküche Abstellraum Hauswirtschaftsraum Badezimmer mit Fenster Badewanne Dusche Rollläden Garage Garten Ölheizung Keller Terrasse
Objektart Einfamilienhaus
Veedel Rodenkirchen
Baujahr 1960
Kaufpreis € 781.000,00
Grundstücksfläche 745 m²
Wohnfläche 154 m²
Terrasse Ja
Etagenzahl 2
Küche vorhanden Ja
Garagenanzahl 1
Anzahl Zimmer 7
Zustand Modernisiert
Bodenbelag Stein, Parkett, Teppichboden
Keller Ja
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Energieausweis liegt vor Ja
Heizungsart Zentralheizung
Energiekennwert 235,6 kWh(m²*a)
Energieeffizientsklasse G
Ausweis vom / gültig bis 04.04.2019 / 03.04.2029
Befeuerung/Energieträger Öl
Bezugstermin nach Vereinbarung
Käufer-Provision 3,57 % inkl. 19 % MwSt.
Wohnzimmer
Parkettboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
elektrische Rollläden
das Panoramafenster mit elektrischem Raffstore
Zugang zum Garten
Küche
Einbauküche
neuer Kühlschrank
neuer Herd mit Induktionskochfeld
Laminatboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
elektrische Rollläden
kleines Esszimmer
Laminatboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
elektrische Rollläden
Zugang zur Terrasse
Diele
Steinboden
Eingangstür mit Holzrahmen und Sicherheitsglas
Elternschlafzimmer
Teppichboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
elektrische Rollläden
neue Heizkörper
angeschlossenes Ankleidezimmer mit Fenster
Kinderzimmer I und II
Teppichboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
elektrische Rollläden
Badezimmer I
Dusche mit Glasduschkabine
helle Wand- und Bodenfliesen
weiße Sanitärausstattung
Handtuchheizkörper
Holzfenster mit Doppelverglasung
Gästezimmer (sehr kleiner Raum)
Teppichboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
Handtuchheizkörper
derzeitige Nutzung als Abstellraum
Flur
Parkettboden
Deckenspots
Schlafzimmer/Ankleide/Gästezimmer
Teppichboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
neue Heizkörper
Arbeitszimmer
Teppichboden
Holzfenster mit Doppelverglasung
neue Heizkörper
Badezimmer II
weiße Wand- und Bodenfliesen
helle Sanitärausstattung
Badewanne
Handtuchheizkörper
Kellerebene
Waschküche und Kellerraum mit Fenster
Heizungskeller mit Buderus-Heizung

Fotos

Einfamilienhaus Köln Rodenkirchen

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
Goost Immobilien
Deutz-Mülheimer Straße 183a
51063 Köln

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Verpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung